Detektions-Kurs

Vorwort:

Die Goldsuche in der Schweiz kann auf verschiedenen Wegen erfolgen. Das Goldwaschen oder Goldschürfen in Disentis zählt zu den sehr oft angewendeten Methoden. Jedoch kann ich auch empfehlen, mit Detektoren auf Goldsuche zu gehen. Im Bündner Oberland habe ich viele Nuggets bis 12 Gramm Gewicht mit dem Detector gefunden. In Westaustralien, Queensland und Victoria ist auch einiges an Nuggets bis 26 Gramm Gewicht zusammengekommen. Ein kleiner Teil der beim Goldsuchen gefundenen Nuggets sehen Sie auf dieser Seite rechts.

Ich habe Erfahrung mit folgenden Detectoren:

Fischer Gold-Bug 1+2, Garrett AT Gold + AT Pro
Minelab GPX 4000 + 4500 + 4800 + 5000 und Minelab GPZ 7000
Mit weiteren Detektoren kann ich umgehen

Aufbau des Kurses:

  • Grundkenntnissezur Goldsuche
  • Bedienelemente der Maschine
  • Praktische Anwendung
  • Analisieren der Objekte beim Goldsuchen, also ausgraben oder nicht
  • Pin-Pointen
  • Tipps zum Gold finden - Suchtipps für die Schweiz oder Australien
  • Regelungen in der Schweiz oder Australien

Der Kurs dauert gute 2 Stunden, der Preis für eine bis zwei Personen ist CHF 220.00.

In den Kursen verwenden wir den Garrett AT Gold und den Minelab GPZ 7000 (siehe Bild)

Goldsuche Schweiz

Mit einem Detektor auf Goldsuche in der Schweiz zu gehen ist gute Alternative zum Goldwaschen. In meinem Kurs zeige ich euch wie es geht.